Angebote zu "Ziel" (44 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Baltikum als Ziel russischer Expansionsplän...
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Baltikum als Ziel russischer Expansionspläne? Eine Analyse des Konfliktpotentials im Baltikum am Beispiel Estlands ab 11.99 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Das Baltikum als Ziel russischer Expansionsplän...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Baltikum als Ziel russischer Expansionspläne? Eine Analyse des Konfliktpotentials im Baltikum am Beispiel Estlands ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage.. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Politikwissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Kunststudium und Weltgeschehen
90,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Briefe der Malerin Julie Hagen Schwarz (1824-1902) gehören zu den seltenen erhaltenen Zeugnissen einer nach Profession strebenden Künstlerin der Jahrhundertmitte. Als Tochter des Landschaftsmalers August Matthias Hagen im Baltikum geboren, kam sie 1847 als Kunstschülerin nach München. Dort erlebte sie das Revolutionsjahr und verfolgte mit bemerkenswerter Reife ihr Ziel, sich in der Kunststadt einen Namen zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Kunststudium und Weltgeschehen
93,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Briefe der Malerin Julie Hagen Schwarz (1824-1902) gehören zu den seltenen erhaltenen Zeugnissen einer nach Profession strebenden Künstlerin der Jahrhundertmitte. Als Tochter des Landschaftsmalers August Matthias Hagen im Baltikum geboren, kam sie 1847 als Kunstschülerin nach München. Dort erlebte sie das Revolutionsjahr und verfolgte mit bemerkenswerter Reife ihr Ziel, sich in der Kunststadt einen Namen zu machen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Riga, Tallinn, Vilnius
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

- - - Die Hauptstädte und die schönsten Reiseziele im Baltikum auf 432 Seiten - Detaillierte Rundgänge durch Altstädte und Stadtzentren - Alle Nationalparks in Estland, Lettland und Litauen - Fundierte Hintergrundinformationen zu Geschichte, Politik und Kultur - Tipps für Shopping, Reisen mit Kindern und Strandurlaub - 25 Stadtpläne und Übersichtskarten - Mehr als 250 Farbfotos und Abbildungen - - -Riga, Tallinn und Vilnius haben sich zu beliebten Reisezielen entwickelt, und jede der baltischen Hauptstädte hat ihren eigenen Reiz: Das fast eine Million Einwohner zählende, lebhafte Riga ist berühmt für seine eng bebaute, pittoreske Altstadt und zahllose Jugendstilbauten an den breiten Boulevards. Tallinn fasziniert mit einer mittelalterlichen Altstadt, die von einer zwei Kilometer langen Stadtmauer eingefasst wird, und die zu den besterhaltenen in Europa gehört. In Vilnius stehen mehr als 100 Kirchen, darunter sind etliche sehenswerte Barockkirchen und das Ausros-Tor mit dem Bildnis der Barmherzigen Muttergottes, das Ziel von Pilgern aus ganz Europa ist. In allen drei Städten sind im Sommer die Restaurantterrassen der Altstädte gut gefüllt, und ganzjährig gibt es viel Kunst und Kultur. Die Auswahl an Gourmetrestaurants, Kneipen und Nightlife erreicht problemlos die Vielfalt vergleichbarer westeuropäischer Städte. Jenseits der Hauptstädte findet man im Baltikum pittoreske kleinere Städte, viel Natur, die Ostseeküste, naturbelassene Seen- und Flusslandschaften und artenreiche Wälder.Dieser Reiseführer führt sehr detailliert durch Riga, Tallinn und Vilnius. Neben den gängigen Reisetipps und nützlichen Karten gibt es Tipps für Shopping, das Reisen mit Kindern und den Strandurlaub. Das Buch bietet viel Hintergrundinformation zu Geschichte und Kultur sowie vertiefende Essays. Jenseits der Städte werden alle gängigen Ziele einer Baltikumreise und sämtliche Nationalparks vorgestellt. Die Vorauflage dieses Reiseführers finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Reiseführer Riga, Tallinn, Vilnius
20,60 € *
ggf. zzgl. Versand

- - - Die Hauptstädte und die schönsten Reiseziele im Baltikum auf 432 Seiten - Detaillierte Rundgänge durch Altstädte und Stadtzentren - Alle Nationalparks in Estland, Lettland und Litauen - Fundierte Hintergrundinformationen zu Geschichte, Politik und Kultur - Tipps für Shopping, Reisen mit Kindern und Strandurlaub - 25 Stadtpläne und Übersichtskarten - Mehr als 250 Farbfotos und Abbildungen - - -Riga, Tallinn und Vilnius haben sich zu beliebten Reisezielen entwickelt, und jede der baltischen Hauptstädte hat ihren eigenen Reiz: Das fast eine Million Einwohner zählende, lebhafte Riga ist berühmt für seine eng bebaute, pittoreske Altstadt und zahllose Jugendstilbauten an den breiten Boulevards. Tallinn fasziniert mit einer mittelalterlichen Altstadt, die von einer zwei Kilometer langen Stadtmauer eingefasst wird, und die zu den besterhaltenen in Europa gehört. In Vilnius stehen mehr als 100 Kirchen, darunter sind etliche sehenswerte Barockkirchen und das Ausros-Tor mit dem Bildnis der Barmherzigen Muttergottes, das Ziel von Pilgern aus ganz Europa ist. In allen drei Städten sind im Sommer die Restaurantterrassen der Altstädte gut gefüllt, und ganzjährig gibt es viel Kunst und Kultur. Die Auswahl an Gourmetrestaurants, Kneipen und Nightlife erreicht problemlos die Vielfalt vergleichbarer westeuropäischer Städte. Jenseits der Hauptstädte findet man im Baltikum pittoreske kleinere Städte, viel Natur, die Ostseeküste, naturbelassene Seen- und Flusslandschaften und artenreiche Wälder.Dieser Reiseführer führt sehr detailliert durch Riga, Tallinn und Vilnius. Neben den gängigen Reisetipps und nützlichen Karten gibt es Tipps für Shopping, das Reisen mit Kindern und den Strandurlaub. Das Buch bietet viel Hintergrundinformation zu Geschichte und Kultur sowie vertiefende Essays. Jenseits der Städte werden alle gängigen Ziele einer Baltikumreise und sämtliche Nationalparks vorgestellt. Die Vorauflage dieses Reiseführers finden Sie auf der Website des Trescher Verlags

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Ost-Erfahrung
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange war es nur ein Traum, dann packt Nicola Haardt ihr Fahrrad und fährt los - immer gen Osten. Ihr Ziel ist der Baikalsee, mehr als 6.000 km Luftlinie von ihrer Heimat entfernt. Ihr Weg führt sie durch Europa über den Ural bis nach Sibirien und Zentralasien ...Ein halbes Jahr lang radelt Nicola Haardt durch Osteuropa, das Baltikum und Russland, bis sie den Baikal erreicht. Überwältigt entscheidet sie spontan, dort in Sibirien zu überwintern, bevor sie über die Stan-Staaten den Rückweg antritt. Letztendlich ist sie anderthalb Jahre unterwegs, legt 20.000 km auf dem Rad zurück. Mit ihrer Ost-Erfahrung lässt sich Nicola auf ein Abenteuer ein zwischen sibirischer Tiefebene und dem Hochgebirge Zentralasiens, zwischen einsamer Lagerfeuerromantik und sich unter unglaublicher Gastfreundschaft biegenden Tischen. Sie genießt die Taufe in einem Eisloch im sibirischen Winter und übersteht die unerträgliche Hitze in der Wüste Usbekistans. Zu ihrem größten Ansporn werden die Menschen unterwegs; mal ist es ein kurzer Gruß vom Straßenrand, mal ein ausgedehntes Klavierkonzert auf einer Datscha. Persönlich und humorvoll beschreibt die Autorin diese eindrucksvollen Begegnungen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Ost-Erfahrung
16,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange war es nur ein Traum, dann packt Nicola Haardt ihr Fahrrad und fährt los - immer gen Osten. Ihr Ziel ist der Baikalsee, mehr als 6.000 km Luftlinie von ihrer Heimat entfernt. Ihr Weg führt sie durch Europa über den Ural bis nach Sibirien und Zentralasien ...Ein halbes Jahr lang radelt Nicola Haardt durch Osteuropa, das Baltikum und Russland, bis sie den Baikal erreicht. Überwältigt entscheidet sie spontan, dort in Sibirien zu überwintern, bevor sie über die Stan-Staaten den Rückweg antritt. Letztendlich ist sie anderthalb Jahre unterwegs, legt 20.000 km auf dem Rad zurück. Mit ihrer Ost-Erfahrung lässt sich Nicola auf ein Abenteuer ein zwischen sibirischer Tiefebene und dem Hochgebirge Zentralasiens, zwischen einsamer Lagerfeuerromantik und sich unter unglaublicher Gastfreundschaft biegenden Tischen. Sie genießt die Taufe in einem Eisloch im sibirischen Winter und übersteht die unerträgliche Hitze in der Wüste Usbekistans. Zu ihrem größten Ansporn werden die Menschen unterwegs; mal ist es ein kurzer Gruß vom Straßenrand, mal ein ausgedehntes Klavierkonzert auf einer Datscha. Persönlich und humorvoll beschreibt die Autorin diese eindrucksvollen Begegnungen.

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot
Ost-Erfahrung, Audio-CDs
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Lange war es nur ein Traum, dann packt Nicola Haardt ihr Fahrrad und fährt los - immer gen Osten. Ihr Ziel ist der Baikalsee, mehr als 6.000 km Luftlinie von ihrer Heimat entfernt. Ihr Weg führt sie durch Europa über den Ural bis nach Sibirien und Zentralasien.Aus dem Inhalt:Ein halbes Jahr lang radelt Nicola Haardt durch Osteuropa, das Baltikum und Russland, bis sie den Baikal erreicht. Überwältigt entscheidet sie spontan, dort in Sibirien zu überwintern, bevor sie über die Stan-Staaten den Rückweg antritt. Letztendlich ist sie 1 Jahre unterwegs, legt 20.000 km auf dem Rad zurück.Mit ihrer Ost-Erfahrung lässt sich Nicola auf ein Abenteuer ein zwischen sibirischer Tiefebene und dem Hochgebirge Zentralasiens, zwischen einsamer Lagerfeuerromantik und sich unter unglaublicher Gastfreundschaft biegenden Tischen. Sie genießt die Taufe in einem Eisloch im sibirischen Winter und übersteht die unerträgliche Hitze in der Wüste Usbekistans. Zu ihrem größten Ansporn werden die Menschen unterwegs; mal ist es ein kurzer Gruß vom Straßenrand, mal ein ausgedehntes Klavierkonzert auf einer Datscha. Persönlich und humorvoll beschreibt die Autorin diese eindrucksvollen Begegnungen.Kommen Sie mit auf diese außergewöhnliche Reise tief in den Osten!

Anbieter: buecher
Stand: 14.07.2020
Zum Angebot