Angebote zu "Deutschen" (286 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Baltikum
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seit der EU-Osterweiterung 2004 ist auch das Baltikum Bestandteil der Europäischen Union. Doch schon seit Jahrhunderten gilt die Region im Nordosten Mitteleuropas als fester Bestandteil innereuropäischer kultureller Beziehungen - besonderen Einfluss hatte die baltische Ritterschaft, meist Adelige deutscher Herkunft, die mit dem Deutschen Orden oder der Hanse ins Baltikum gekommen waren.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Schonung und Menschenjagden
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gab sie auch im Baltikum - regelrechte Menschenjagden als Rekrutierungsmethode zur Gewinnung von Arbeitskräften für die deutschen Kriegsanstrengungen. Vor Ort mussten nicht nur jüdische Zwangsarbeiter unter mörderischen Bedingungen in KZs und anderen Haftstätten Zwangsarbeit leisten. Und doch nehmen sich die Gesamtzahlen von Zwangsarbeitern aus dem Baltikum deutlich geringer aus als in anderen Gebieten der besetzten Sowjetunion.Wie erklären sich diese höchst unterschiedlichen Opferschicksale in der Region? Der Autor geht auf Grundlage bisher nicht bekannter und umfassender Dokumente aus osteuropäischen Archiven dem komplexen Phänomen der Arbeitseinsatzpolitik im Baltikum zwischen 1941 und 1944 nach. Analytisch durchleuchtet er dabei die höchst komplexen Besatzungsstrukturen und die nicht selten widerstreitenden Zielvorstellungen verschiedener Akteure, woraus mitunter die einheimischen Verwaltungskräfte ihren Nutzen zum Nachteil der slawischen Bevölkerungsteile ziehen konnten.Erstmalig dokumentiert diese Studie die Leiden und das Schicksal zahlreicher Zwangsarbeitergruppen im Baltikum und leitet diese aus den kausalen Zusammenhängen der spezifischen Besatzungssituation im Baltikum ab. Das Buch eröffnet somit sowohl der Zwangsarbeitsforschung als auch der Forschung über die Besatzungsgebiete in Osteuropa neue Horizonte.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Zwischen Schonung und Menschenjagden
34,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gab sie auch im Baltikum - regelrechte Menschenjagden als Rekrutierungsmethode zur Gewinnung von Arbeitskräften für die deutschen Kriegsanstrengungen. Vor Ort mussten nicht nur jüdische Zwangsarbeiter unter mörderischen Bedingungen in KZs und anderen Haftstätten Zwangsarbeit leisten. Und doch nehmen sich die Gesamtzahlen von Zwangsarbeitern aus dem Baltikum deutlich geringer aus als in anderen Gebieten der besetzten Sowjetunion.Wie erklären sich diese höchst unterschiedlichen Opferschicksale in der Region? Der Autor geht auf Grundlage bisher nicht bekannter und umfassender Dokumente aus osteuropäischen Archiven dem komplexen Phänomen der Arbeitseinsatzpolitik im Baltikum zwischen 1941 und 1944 nach. Analytisch durchleuchtet er dabei die höchst komplexen Besatzungsstrukturen und die nicht selten widerstreitenden Zielvorstellungen verschiedener Akteure, woraus mitunter die einheimischen Verwaltungskräfte ihren Nutzen zum Nachteil der slawischen Bevölkerungsteile ziehen konnten.Erstmalig dokumentiert diese Studie die Leiden und das Schicksal zahlreicher Zwangsarbeitergruppen im Baltikum und leitet diese aus den kausalen Zusammenhängen der spezifischen Besatzungssituation im Baltikum ab. Das Buch eröffnet somit sowohl der Zwangsarbeitsforschung als auch der Forschung über die Besatzungsgebiete in Osteuropa neue Horizonte.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
44,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
44,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Adelia's Adelia´s Schmuck Bernstein Stein Halsk...
319,95 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Eine Bernstein Scheiben Kette mit Größenverlauf aus Litauen. Maße: vom kleinsten Einzelelement ca. ø 9 mm  vom grössten Einzelelement ca. ø 20 mm Kettenlänge inkl. Schraubverschluss ca. 47 cm Das Gold des Nordens: Naturbernstein aus dem Baltikum. Warme Cognacfarben, verführerisches Lichtspiel und eine hohe Seltenheit machen Bernstein seit Jahrtausenden zum begehrten Schmuck- und Handelsobjekt. Ein authentisches Souvenir von der Ostsee und dem Baltikum (Litauen, Kaliningrad) Mit bernsteinfarbigem Kunsstoffverschluss, der sich harmonisch in die Kette einfügt. Durch einfaches Schrauben lässt sich die Kette sicher verschließen und leicht öffnen. Wir legen größten Wert auf unverfälschte, natürliche Materialien und garantieren die Echtheit. Bernstein ist ein fossiles Baumharz, das vor ca. 35 Mio. Jahren in großen Kiefernwäldern gebildet wurde. Durch Flüsse und die Gletscher der Eiszeit erfolgte eine räumliche Konzentration des Bernsteins im Baltikum. Steinart: Bernstein Länge: 47 cm Farbe: Brauntöne Herkunft des Steines: Litauen Material: nur Stein Gewicht: ca. 38 g Weitere Hinweise • Schmuckstein: Bernstein aus Litauen • Bei diesem Schmuckstück handelt es sich um ein Unikat • Farben und Maße können daher geringfügig abweichen • Hergestellt im deutschen Schmuckatelier und immer einzigartig • Moderner Steinschmuck in höchster handwerklicher Ausführung

Anbieter: mirapodo
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot