Angebote zu "Historische" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Historische Ansichten vom Baltikum
10,94 € *
ggf. zzgl. Versand

Vergessen scheint eine uralte Kulturlandschaft im hohen Norden Europas - wer kennt heute noch die historische Vergangenheit deutscher Siedlungsgebiete im Baltikum - im heutigen Estland und Lettland? Im 13. und 14. Jh. sind im Schutz von über 100 Ordens- und Bischofsburgen viele Städte gegründet worden. Wohl einmalig in Europa waren die kleinen und großen Rittergüter und Herrensitze deutschbaltischer Adliger, die Kultur und Landschaft prägten. Litauen ging seinen eigenen Weg, denn es war jahrhundertelang mit Polen verbunden.Der Autor Heinz Csallner führt uns in die vertrauten Städte, die Heimat vieler Deutscher waren, wie Mitau, Kandau, Libau, Windau, Riga, Pernau, Fellin, Dorpat, Reval und viele andere historische Plätze des Baltikums.Zahlreiche Fotos und interessante Texte mit erklärenden Hinweisen geben dieser in ihrer Art einmaligen Dokumentation einen bleibenden Wert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Csallner, Heinz: Historische Ansichten vom Balt...
11,59 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Historische Ansichten vom Baltikum, Autor: Csallner, Heinz, Verlag: Dörfler Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Baltikum // Erste Hälfte 20. Jahrhundert // 1900 bis 1950 n. Chr, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 160, Abbildungen: 300 Schwarz-Weiß- Fotos, Herkunft: TSCHECHISCHE REPUBLIK (CZ), Gewicht: 557 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Baltikum mit dem Wohnmobil
22,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Weite Dünenlandschaften, zahlreiche Seen, historische Städte und Burgen. Auf sechs Routen führt Sie dieser Reiseführer durch die einzigartigen Landschaften der Baltischen Länder. Das Baltikum ist besonders für Reisemobilisten, für Entdecker und Genießer ein Highlight: ob in einem stillen Nationalpark inmitten heiler Natur oder am kilometerlangen Sandstrand.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Baltikum mit dem Wohnmobil
23,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Weite Dünenlandschaften, zahlreiche Seen, historische Städte und Burgen. Auf sechs Routen führt Sie dieser Reiseführer durch die einzigartigen Landschaften der Baltischen Länder. Das Baltikum ist besonders für Reisemobilisten, für Entdecker und Genießer ein Highlight: ob in einem stillen Nationalpark inmitten heiler Natur oder am kilometerlangen Sandstrand.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Prädikat 'HERITAGE'
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kulturellen Praktiken der Heritage-ifizierung - der Herausbildung und Nutzung von kulturellem Erbe - sind es, die in diesem Band in ethnographischer und historischer Perspektive einer Bestandsaufnahme unterzogen werden. Ein interdisziplinäres Autorenfeld untersucht Fallbeispiele vom Baltikum bis nach Südmexiko und durchleuchtet die spätmoderne Konjunktur des kulturellen Erbes auf ihre historische Genese und gegenwärtige Ausprägung. Die Beiträge erkunden die Rolle der Wissenschaften in der Produktion von kulturellem Erbe und fragen nach analytischen Zugangsweisen an das Thema heritage.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Prädikat 'HERITAGE'
29,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Die kulturellen Praktiken der Heritage-ifizierung - der Herausbildung und Nutzung von kulturellem Erbe - sind es, die in diesem Band in ethnographischer und historischer Perspektive einer Bestandsaufnahme unterzogen werden. Ein interdisziplinäres Autorenfeld untersucht Fallbeispiele vom Baltikum bis nach Südmexiko und durchleuchtet die spätmoderne Konjunktur des kulturellen Erbes auf ihre historische Genese und gegenwärtige Ausprägung. Die Beiträge erkunden die Rolle der Wissenschaften in der Produktion von kulturellem Erbe und fragen nach analytischen Zugangsweisen an das Thema heritage.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Stadtgeschichte des Baltikums oder baltische St...
39,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtgeschichte zum Baltikum ist immer noch ein Desiderat historischer Forschung, auch hat sich im Baltikum bislang noch keine eigene historische Teildisziplin herausgebildet. Der Band, der Beiträge der Ersten Tagung zur Baltischen Stadtgeschichte vom Oktober 2012 umfasst, ist daher eine bislang ausstehende Bestandsaufnahme aktueller Forschungen zur Stadtgeschichte im und zum Baltikum und umfasst außerdem Überblicke zur Geschichte der jeweiligen Stadtgeschichtsforschung. Die Beiträge verdeutlichen insgesamt das breite Spektrum an möglichen weiteren Fragestellungen. Damit soll der Band zeigen, dass die baltischen Städte trotz oder besser gerade wegen ihrer Lage an der russländischen Peripherie, wegen ihres - vielleicht mit Ausnahme Rigas - wenig ausgeprägten Charakters als "Metropolen" und nicht zuletzt wegen ihrer besonderen Entwicklung unter maritim-europäischen Einflüssen ein besonderes "Versuchsfeld" und damit "Untersuchungsfeld" von Stadtentwicklung darstellen. Daher versteht sich der Band als Impuls, über die Analyse von Spezifika baltischer Städte die Stadt- und Urbanitätsgeschichte zu befruchten und eine vertiefende und vergleichenden Perspektive weiterzuentwickeln, weil die Städte des Baltikums zum Verständnis einer vielfältigen europäischen Stadtentwicklung in all ihren Vernetzungen und Bezügen beitragen können, die nicht nur Metropolen im westlichen Europa berücksichtigt. Auf diese Weise nähert sich der Band auch der Frage an, ob es sich bei der baltischen Stadt um eine Sonderentwicklung handelt, ob es die baltische Stadt als eigenen Subtypus der europäischen Stadt gibt oder ob sie letztlich nur eine Facette der ostmitteleuropäischen Stadt darstellt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Stadtgeschichte des Baltikums oder baltische St...
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Stadtgeschichte zum Baltikum ist immer noch ein Desiderat historischer Forschung, auch hat sich im Baltikum bislang noch keine eigene historische Teildisziplin herausgebildet. Der Band, der Beiträge der Ersten Tagung zur Baltischen Stadtgeschichte vom Oktober 2012 umfasst, ist daher eine bislang ausstehende Bestandsaufnahme aktueller Forschungen zur Stadtgeschichte im und zum Baltikum und umfasst außerdem Überblicke zur Geschichte der jeweiligen Stadtgeschichtsforschung. Die Beiträge verdeutlichen insgesamt das breite Spektrum an möglichen weiteren Fragestellungen. Damit soll der Band zeigen, dass die baltischen Städte trotz oder besser gerade wegen ihrer Lage an der russländischen Peripherie, wegen ihres - vielleicht mit Ausnahme Rigas - wenig ausgeprägten Charakters als "Metropolen" und nicht zuletzt wegen ihrer besonderen Entwicklung unter maritim-europäischen Einflüssen ein besonderes "Versuchsfeld" und damit "Untersuchungsfeld" von Stadtentwicklung darstellen. Daher versteht sich der Band als Impuls, über die Analyse von Spezifika baltischer Städte die Stadt- und Urbanitätsgeschichte zu befruchten und eine vertiefende und vergleichenden Perspektive weiterzuentwickeln, weil die Städte des Baltikums zum Verständnis einer vielfältigen europäischen Stadtentwicklung in all ihren Vernetzungen und Bezügen beitragen können, die nicht nur Metropolen im westlichen Europa berücksichtigt. Auf diese Weise nähert sich der Band auch der Frage an, ob es sich bei der baltischen Stadt um eine Sonderentwicklung handelt, ob es die baltische Stadt als eigenen Subtypus der europäischen Stadt gibt oder ob sie letztlich nur eine Facette der ostmitteleuropäischen Stadt darstellt.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Geisteswissenschaften und Publizistik im Baltik...
49,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit diesem Band eröffnet die Baltische Historische Kommission eine Folge von biographischen Sammelwerken. In ihnen sollen Esten, Letten, Litauer, Deutsche, Russen und Personen anderer Nationalität, deren Wirken mit dem Baltikum verbunden war, Berücksichtigung finden. Der langjährigen Tradition der Kommission folgend, ist dieses Projekt nur in enger Zusammenarbeit über die nationalen Grenzen hinweg zu verwirklichen. - Im Zeitrahmen von 1800 bis 1918 werden das Leben und Wirken von 21 Geisteswissenschaftlern und Publizisten behandelt. Die Auswahl erfolgte nicht nach nationalem Proporz, sondern spiegelt die spezielle Kompetenz der Autorinnen und Autoren wider.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot