Angebote zu "Ordens" (30 Treffer)

Kategorien

Shops

Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
42,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
44,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
30,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
44,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Verfall und Untergang der Hansa und des Deutsch...
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Diplomat und Historiker Kurd von Schlözer bietet im vorliegenden Band einen Überblick über die Geschichte der Hanse und des Deutschen Ordens in den Ostseeländern im 15. und 16. Jahrhundert, als die Herrschaft des Ordens im Baltikum ins Wanken geriet und der hansische Städtebund allmählich an Bedeutung verlor. Sorgfältig nachbearbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1853.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Deutsche Orden im Spiegel seiner Besitzunge...
120,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vom Hochmittelalter bis ins endende 20. Jahrhundert wenigstens teilweise gültigen europäischen Besitz- und Vernetzungsstrukturen des Ordens kommen - ganz im Sinne heutiger Forschungstendenzen - hier zur Sprache: So die Einbindung des Gesamtordens und der altlivländischen geistlichen Fürstentümer ins Heilige Römische Reich Deutscher Nation, die Bemühungen um den Wiedergewinn im Baltikum von 1561/62 bis 1794, die Bildungsbestrebungen in Mähren und Schlesien und die Stellung der Hoch- und Deutschmeister in der Germania Sacra, speziell des kunstsinnigen Erzherzogs Leopold Wilhelm (1641-1662). Diese Publikation eröffnet ein erstmaliger Überblick über die seit der Reformation fast nur noch lutherischen Ordensritter in der Provinz Sachsen, deren Wünsche gemäß ihrer Glaubensüberzeugung nach den Reichsabschieden zum Erhalt dieses einzigen trikonfessionellen Ordens im Alten Reich führten.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Der Deutsche Orden im Spiegel seiner Besitzunge...
123,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vom Hochmittelalter bis ins endende 20. Jahrhundert wenigstens teilweise gültigen europäischen Besitz- und Vernetzungsstrukturen des Ordens kommen - ganz im Sinne heutiger Forschungstendenzen - hier zur Sprache: So die Einbindung des Gesamtordens und der altlivländischen geistlichen Fürstentümer ins Heilige Römische Reich Deutscher Nation, die Bemühungen um den Wiedergewinn im Baltikum von 1561/62 bis 1794, die Bildungsbestrebungen in Mähren und Schlesien und die Stellung der Hoch- und Deutschmeister in der Germania Sacra, speziell des kunstsinnigen Erzherzogs Leopold Wilhelm (1641-1662). Diese Publikation eröffnet ein erstmaliger Überblick über die seit der Reformation fast nur noch lutherischen Ordensritter in der Provinz Sachsen, deren Wünsche gemäß ihrer Glaubensüberzeugung nach den Reichsabschieden zum Erhalt dieses einzigen trikonfessionellen Ordens im Alten Reich führten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Schwertmission
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einsatz von Gewalt und die Verflechtung mit Eroberungsabsichten kennzeichneten immer wieder die Christianisierung im Mittelalter.Der Auftrag zur Verbreitung des Glaubens ist in keiner Religion so ausgeprägt wie im Christentum. Schon im 6. Jahrhundert bemühte sich Papst Gregor der Große, den christlichen Glauben bis an die Ränder der Welt auszudehnen. Dieses Bestreben blieb bis zum Ende des Mittelalters erhalten, da im Norden und Osten Europas noch immer Heiden lebten. Missionierung verband sich nicht selten mit Machtinteressen. Der heidnische Kult rechtfertigte Kriegszüge der christlichen Herrscher und auch besondere Grausamkeit. Der Vergleich zwischen den Sachsenkriegen Karls des Großen, den Eroberungen slawischer Gebiete, der Politik des Deutschen Ordens im Baltikum, dem ersten Kreuzzug in die Levante und anderen Konflikten macht Folgen und Rechtfertigungsmuster sichtbar.

Anbieter: Dodax
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot
Schwertmission
27,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Einsatz von Gewalt und die Verflechtung mit Eroberungsabsichten kennzeichneten immer wieder die Christianisierung im Mittelalter.Der Auftrag zur Verbreitung des Glaubens ist in keiner Religion so ausgeprägt wie im Christentum. Schon im 6. Jahrhundert bemühte sich Papst Gregor der Große, den christlichen Glauben bis an die Ränder der Welt auszudehnen. Dieses Bestreben blieb bis zum Ende des Mittelalters erhalten, da im Norden und Osten Europas noch immer Heiden lebten. Missionierung verband sich nicht selten mit Machtinteressen. Der heidnische Kult rechtfertigte Kriegszüge der christlichen Herrscher und auch besondere Grausamkeit. Der Vergleich zwischen den Sachsenkriegen Karls des Großen, den Eroberungen slawischer Gebiete, der Politik des Deutschen Ordens im Baltikum, dem ersten Kreuzzug in die Levante und anderen Konflikten macht Folgen und Rechtfertigungsmuster sichtbar.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 18.01.2020
Zum Angebot