Angebote zu "Wälder" (21 Treffer)

Wildes Baltikum: Die Küste & Wälder und Moore
17,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wildes Baltikum: Die Küste & Wälder und Moore:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Wildes Baltikum: Die Küste & Wälder und Moore
17,49 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Wildes Baltikum: Die Küste & Wälder und Moore:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Baltikum
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem Baltikum beginnt Europas Norden. Estland, Lettland und Litauen gehörten nie zu den klassischen Urlaubszielen und sie werden sicherlich auch in Zukunft nicht dem Massentourismus verfallen. Im Winter sind die Tage nur kurz, dafür im Sommer besonders lang und man kann die beinahe unberührte grandiose Natur einer der wichtigsten Gründe, um hierher zu reisen besonders intensiv genießen. Wanderer, Radfahrer, Reiter, Wassersportler oder Angler haben mitunter ganze Landstriche für sich allein. Dort kommt ihnen nur selten ein Auto in die Quere. Und manchmal auch keine Menschenseele. Das größte Naturreservat des Baltikums liegt in Lettland. Der Gauja-Nationalpark beeindruckt mit tiefen Wäldern, markanten Felsgebilden, geheimnisvollen Höhlen und einer malerischen Schlucht, die der Fluss im Laufe von Jahrmillionen in den Stein geschnitten hat. Nicht weniger vielfältig und interessant gibt sich die Natur in Estland. Während sich die Steilküste bei Toila besonders fotogen präsentiert, sind es bei Häädemeeste die Dünen die höchsten des Landes. Doch das Meer hat mächtige Konkurrenz. Gleich 140 Kilometer lang und bis zu 40 Kilometer breit ist der malerische Peipus-See (Peipsi järv). Die Krone für das berühmteste und meistbewunderte Natur-Kunstwerk des Baltikums gehört natürlich der Kurischen Nehrung. Daneben hat Litauen weitere attraktive Nationalparks so das herrliche Seengebiet um Trakai und das Delta der Memel, aber auch deren burgengesäumtes Urstromtal zwischen Kaunas und Tilsit (Sowjetsk) zu bieten. Über 200 Bilder und spannende Essays zu den Themen Geschichte, Natur und Kunst zeigen den baltischen Länder-Dreiklang in all seinen Facetten und laden ein, dem Osten Europas mit seinem ganzen Charme und seiner Schönheit zu begegnen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil ins Baltikum
20,90 € *
ggf. zzgl. Versand

TOURENKARTEN Unsere Rundfahrt durch die drei baltischen Länder ist in 16 Touren unterteilt. Zu jeder Tour zeigt eine Übersichtskarte die Position von Stellplätzen, Campings, Badestränden und Sehenswürdigkeiten und ist so die Basis für Ihre Planung und die einfache Orientierung vor Ort. NATUR ERLEBEN, WANDERN Estland, Lettland und Litauen sind dünn besiedelt und ein Paradies für Liebhaber wenig berührter Natur. Uralte Wälder, einsame Strände, wildromantische Flusstäler und mit Bretterpfaden erschlossene Moorgebiete beeindrucken auf Streifzügen durch die Natur. KULTURSCHÄTZE, STÄDTE Tallinn, Riga und Vilnius - die Hauptstädte der baltischen Länder sind alleine eine Reise wert. Der mittelalterliche Stadtkern von Tallinn und die prunkvollen Häuser von Vilnius zählen zum UNESCO Weltkulturerbe, in der Altstadt von Riga sind prächtige Jugendstilbauten erhalten. WASSER ERLEBEN, BADEN Der nächste Badeplatz ist niemals weit: Ob an der Kurischen Nehrung mit ihren riesigen Wanderdünen, an den endlosen menschenleeren Strände Lettlands, der zerklüfteten Küste Estlands, das ja beinahe von Wasser umgeben ist, oder an einem der tausend Seen im Landesinneren. WOMO-SERVICE GPS-Daten und Anfahrtsbeschreibungen zu den Stellplätzen, Beschreibung der schönsten Campingplätze, V/E - Anlagen, Gas-und Wasserversorgung und freie Übernachtung. Infos über den Straßenzustand, empfehlenswerte Gaststätten an der Route.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Baltikum
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Estland, Lettland, Litauen: Noch immer gelten die drei kleinen Länder im Norden als Geheimtipp für Entdecker. Wie an einer Perlenschnur entlang der Ostsee aufgereiht, ziehen sie jeden mit ihrem eigenwillig-verträumten Charme in ihren Bann. Erholungssuchende finden hier unberührte Natur, stille Seen, lichte Wälder und Bernstein-Strände. Kulturinteressierte pilgern in die Hauptstädte: Tallinn mit seinen Kopfsteinpflastergassen, Riga mit seiner mondänen Jugendstilarchitektur und das lauschig-verwinkelte Vilnius. Wenig ist nur noch von der Sowjet-Vergangenheit zu spüren, stattdessen locken hippe Cafés, Designerboutiquen und europäisches Flair. Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung, handliches Format - das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Baltikum zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis: Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung: - Klappenkarten, die parallel zum Reiseführer genutzt werden können - vieleweitere Detailkarten im Innenteil - ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser - Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels - Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Tallinn Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen: - 10 Top Tipps zu den touristischen Highlights - 25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub - Erlebnisse für die ganze Familie - Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln Informative ADAC Servicekästen zu den Themen: - Mobilität - Sparen - Regionale Besonderheiten Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer plus Baltikum
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der praktische ADAC Reiseführer plus Baltikum begleitet Sie nach Estland, Lettland und Littauen und bietet übersichtliche Informationen zu allen Sehenswürdigkeiten, spannende Hintergründe zu Geschichte, Kunst und Kultur sowie umfangreiches Kartenmaterial in bester Qualität. Estland, Lettland, Litauen: Noch immer gelten die drei kleinen Länder im Norden als Geheimtipp für Entdecker. Wie an einer Perlenschnur entlang der Ostsee aufgereiht, ziehen sie jeden mit ihrem eigenwillig-verträumten Charme in ihren Bann. Erholungssuchende finden hier unberührte Natur, stille Seen, lichte Wälder und Bernstein-Strände. Kulturinteressierte pilgern in die Hauptstädte: Tallinn mit seinen Kopfsteinpflastergassen, Riga mit seiner mondänen Jugendstilarchitektur und das lauschig-verwinkelte Vilnius. Wenig ist nur noch von der Sowjet-Vergangenheit zu spüren, stattdessen locken hippe Cafés, Designerboutiquen und europäisches Flair. Das bietet der ADAC Reiseführer plus: - ADAC Top Tipps und Empfehlungen für ungetrübtes Reisevergnügen, Quickfinder für die schnelle Orientierung im Buch, zahlreiche Servicekästen sowie verlässliche Mobil- und Spartipps. - Einen umfangreichen Magazinteil zu Ihrem Urlaubsziel: Wie ticken Land und Leute, was wird hier gern gegessen, wie ist die Geschichte der Region? Auf sechs Seiten finden Sie die ADAC Traumstraße - hier ist auf spektakulären Strecken stets der Weg das Ziel! - Maxi-Faltkarte: eine hochwertige Straßenkarte im Großformat mit Kurzbeschreibung aller Sehenswürdigkeiten sowie einer Detailkarte zur ADAC Traumstraße - so sind Sie immer mit optimaler Orientierung unterwegs! Der ADAC Reiseführer plus: Alles drin für den perfekten Urlaub.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
ADAC Reiseführer Baltikum (eBook, ePUB)
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Estland, Lettland, Litauen: Noch immer gelten die drei kleinen Länder im Norden als Geheimtipp für Entdecker. Wie an einer Perlenschnur entlang der Ostsee aufgereiht, ziehen sie jeden mit ihrem eigenwillig-verträumten Charme in ihren Bann. Erholungssuchende finden hier unberührte Natur, stille Seen, lichte Wälder und Bernstein-Strände. Kulturinteressierte pilgern in die Hauptstädte: Tallinn mit seinen Kopfsteinpflastergassen, Riga mit seiner mondänen Jugendstilarchitektur und das lauschig-verwinkelte Vilnius. Wenig ist nur noch von der Sowjet-Vergangenheit zu spüren, stattdessen locken hippe Cafés, Designerboutiquen und europäisches Flair. Detaillierte Informationen, praktische Tipps, übersichtliche Nutzung - das und noch viel mehr bietet der ADAC Reiseführer Baltikum zu einem top Preis-Leistungs-Verhältnis: Clevere Elemente für noch bessere Orientierung und leichtere Urlaubsplanung: - viele Übersichts- und Detailkarten - ADAC Quickfinder, Ihr persönlicher Erlebnis-Wegweiser - Übersichtsseiten mit Hotels am Ende jedes Kapitels - Vorschläge für einen spannenden Tagesausflug nach Tallinn Mit klaren Icons alles auf einen Blick erfassen: - 10 Top Tipps zu den touristischen Highlights - 25 ausgesuchte Empfehlungen für einen perfekten Urlaub - Erlebnisse für die ganze Familie - Informationen zum Parken und zu Verkehrsmitteln Informative ADAC Servicekästen zu den Themen: - Mobilität - Sparen - Regionale Besonderheiten Ganz einfach: Gut informiert, besser reisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Baltikum
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Christiane Bauermeister, Eva Gerberding, Jochen Könnecke und Christian Nowak wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei haben sie sich u.a. im neuen Mo Museum in Vilnius und im Geschichtszentrum Maarjamäe bei Tallinn umgesehen, das 2018 zum 100. Geburtstag der Republik Estland eröffnet wurde. Unberührte Seen, kilometerlange, menschenleere Strände, ausgedehnte Wälder - das Baltikum betört insbesondere durch seine weiten, unberührten Landschaften.Von der Kurischen Nehrung bis nach Vilnius in Litauen, vom lettischen Riga bis Tallinn in Estland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Christiane Bauermeister, Eva Gerberding, Jochen Könnecke und Christian Nowak ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Aukštaitija-Nationalpark in Litauen, den Dzukija-Nationalpark in Lettland oder den Lahemaa-Nationalpark in Estland. Viel Wissenswertes über das Baltikum lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 46 Citypläne, Wander- und Routenkarten.Das ausführliche DuMont Reise-Handbuch beschreibt das Baltikum flächendeckend, gegliedert nach Reiseregionen. Es legt einen deutlichen Schwerpunkt auf die besonders sehenswerten Städte und Landschaften. Mit Tipps und Adressen Ort für Ort, umfangreichen Hintergrundinformationen sowie einer Extra-Reisekarte.Wissenswertes über das Baltikum, Wissenswertes für die Reise, Kulinarisches Lexikon, Sprachführer, Litauen, Lettland, Estland, 47 Karten und Pläne plus eine separate Baltikum-Reisekarte im Maßstab 1:800.000.Christiane Bauermeister und Eva Gerberding bereisen regelmäßig die osteuropäischen Länder. Für dieses Buch verfassten sie gemeinsam das Kapitel »Litauen«, Eva Gerberding außerdem das Kapitel »Wissenswertes über das Baltikum«. Jochen Könnecke trug zu diesem Reiseführer das Kapitel über Lettland bei, wo er sich jedes Jahr längere Zeit aufhält. Auch Christian Nowak ist mehrmals im Jahr im Baltikum unterwegs, wobei Estland mittlerweile zu einem seiner Lieblingsreiseziele gehört. Er verfasste für diesen Band die Kapitel »Wissenswertes für die Reise« und »Estland«.Zu jeder Region »Auf einen Blick« die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps des Autors. Ort für Ort ausgewählte, mit einem Schlagwort bewertete, kommentierte Adressen mit Preisangaben. Citypläne mit genauem Eintrag aller Adressen und eine separate Extra-Reisekarte mit enger Vernetzung zum Text. Wanderungen und andere Aktivtouren mit Detailkarten. Ausführliche Landeskunde und aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Alltag.DE

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: 19.08.2019
Zum Angebot
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Baltikum
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für die 5. Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autoren Christiane Bauermeister, Eva Gerberding, Jochen Könnecke und Christian Nowak wieder intensiv vor Ort unterwegs. Dabei haben sie sich u.a. im neuen Mo Museum in Vilnius und im Geschichtszentrum Maarjamäe bei Tallinn umgesehen, das 2018 zum 100. Geburtstag der Republik Estland eröffnet wurde. Unberührte Seen, kilometerlange, menschenleere Strände, ausgedehnte Wälder - das Baltikum betört insbesondere durch seine weiten, unberührten Landschaften. Von der Kurischen Nehrung bis nach Vilnius in Litauen, vom lettischen Riga bis Tallinn in Estland werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite ´´Auf einen Blick´´ die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autoren. Ort für Ort haben Christiane Bauermeister, Eva Gerberding, Jochen Könnecke und Christian Nowak ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa den Aukstaitija-Nationalpark in Litauen, den Dzukija-Nationalpark in Lettland oder den Lahemaa-Nationalpark in Estland. Viel Wissenswertes über das Baltikum lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen. Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:800 000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 46 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot